• Michaela Kühn

Visueller Beitrag: Unnötiges Grauen in der Ukraine Teil 4 - Bilder 16 - 25

Irgendwann fing es an mit der Bewunderung für die Mensch in der Ukraine, ihren Mut und Ihre Entschlossenheit. Dann fühlte ich Respekt für den Präsidenten und die beiden Klitschko Brüder. Ja, ich fühle Bewunderung und Respekt in einer so reinen und ehrliche Form wie noch nie in meinem Leben. Boxen hat mich nie interessiert, das der eine Bürgermeister werden wollte und es dann geworden ist, habe ich belächelt. Doch heute, heute bewundere ich die Klitschkobrüder für ihren Mut, ihre Authentizität, ihren Willen und ihr Commitment. So sieht es aus, wenn sich Menschen auf etwas fokussieren.


Meine Hoffnung auf ein schnelles Ende ist vergangen, deswegen starte ich aber hier mit der zehner Reihe.












8 Ansichten